act aufbaukurs

Das im Grundkurs vermittelte Basiswissen wird im Aufbaukurs sowohl theoretisch als auch praktisch vertieft. Im rahmen des 2t?tigen Workshops widmen wir uns den therapeutischen Fertigkeiten, vor allem sogenannten Mikrointerventionen, die es braucht, um einzelne Kernprozesse zu bearbeiten. Im Sinne von S. Hayes ?tanzen? wir gemeinsam um das Hexaflex, um die psychische Flexibilit?t unserer Pateinten zu erh?hen.  Der Aufbaukurs richtet sich an alle, die sich bereits mit den Grundlagen von ACT befasst und einen Grundkurs absolviert haben, um das bisherige Wissen zu vertiefen.

zurück zur übersicht

arbeitsgemeinschaft wissenschaftlicher psychotherapie

kursangebot