die awp zürich ist ein vom deutschsprachigen dbt-dachberband ddbt (www.dachverband-dbt.de) anerkanntes und lizensiertes ausbildungsinstitut mit dem schwerpunkt der organisation von weiterbildungsveranstaltungen in dialektisch behavioraler therapie (dbt) nach marsha m. linehan.

die dbt wurde von marsha m. linehan als störungsspezifisches behandlungskonzept für patientInnen mit einer borderline persönlichkeitsstörung entwickelt und wissenschaftlich evaluiert. im zentrum der behandlung steht die verbesserung der affektregulation. dies beinhaltet die vermittlung von spezifischen fertigkeiten, die arbeit an der motivation zur veränderung, die verbesserung der selbstwertproblematik sowie der spezifischen beziehungsgestaltung. die behandlung ist klar strukturiert und lässt dennoch raum für individuelle fallkonzeptualisierung.

die angebotenen dbt kurse entsprechen dem von den fortbildungsrichtlinien des dachverbandes ddbt geforderten theoretischen ausbildungscurriculum zur zertifizierung als dbt (co-)therapeut.

arbeitsgemeinschaft wissenschaftlicher psychotherapie

awp